Physio Balance

Ihre Praxis für kraniofaziale Therapie

Herzlich Willkommen


bei Physio Balance

Problematiken rund um den Kopf und Kiefer sind unser Spezialgebiet

Als eine von wenigen Physio-Praxen

haben wir uns auf die Diagnostik und Therapie von Problematiken im Gesichts-, Kopf- und Nackenbereich spezialisiert.

 

 

Gesundheit 

ist mehr als das Ausbleiben von Krankheit.
In unseren Behandlungen steht daher der ganzheitliche Aspekt im Vordergrund. 

Termin vereinbaren

Kontaktformular

Ganzheitlich. Was ist das?

“Ganzheitlicher Ansatz” bedeutet für uns, das Problem des Patienten nicht nur lokal zu betrachten. Stattdessen versuchen wir eine Theorie über die Ursache des Problems und dessen Entstehungsmechanismus zu finden und zu behandeln.

Der menschliche Körper ist ein biologisches Hochleistungs-Kraftwerk, das sehr eng vernetzt ist. Es ist ständigen Belastungen (Störfaktoren) ausgesetzt und muss sich immer wieder neu anpassen.

Es gibt folgende Störfaktoren:
mechanische – biochemische – psychosozial-emotionale – physikalische/physiologische


Als Beispiel kann man sich eine Schweizer Präzisionsuhr vorstellen: Läuft auch nur ein Zahnrad nicht richtig, geht die Uhr nicht mehr korrekt oder sie hört sogar ganz auf zu funktionieren. So ist es auch mit dem menschlichen Körper.

Arbeitet ein System im Körper nicht richtig, müssen andere dies kompensieren und sich anpassen. Diese Anpassung wiederum kann zu weiteren Störungen im System führen.


Ist dieser Balanceakt zwischen Irritation, Kompensation und Anpassung ausgereizt kommt es zu einer Dekompensation bzw. Überreizung und somit zum Ausfall von Systemen, was wiederum zu Schmerzen und anderen Problemen führen kann.

Genau hier setzen wir an. Unser Bestreben ist es, die Kompensationen die sich im Körper über das Bindegewebe, den so genannten Faszien, verbreiten, aufzuspüren und diese zu behandeln. So geben wir dem Körper wieder mehr Kompensationsfreiheit. Mit dem Ziel, dass der Körper seine Probleme besser verarbeiten kann und im Optimalfall lösen wir den Entstehungsmechanismus auf.

Was wir tun

Unsere Haupttätigkeit liegt bei der Behandlung von Problematiken im Kiefergelenk, wie ein knackender Kiefer , knirschbedingte Verspannungen der Kaumuskulatur und Spannungskopfschmerz  durch Pressverhalten, aber auch Gesichtsschmerzen, Tinnitus und Schwindel.
.

Wie wir arbeiten

Durch die große und enge Vernetzung des Körpers mit all seinen Systemen ist es unserer Auffassung nach wichtig, Probleme nicht nur isoliert zu betrachten. Vielmehr sehen wir den Körper als Großes und Ganzes und arbeiten ganzheitlich, um mögliche Entstehungsmechanismen zu finden und mit zu behandeln.

Wen wir behandeln

Zu uns kommen Erwachsene, Kinder und  Jugendliche mit akuten und chronischen Problematiken, Kinder und Jugendliche begleitend bei einer kieferorthopädischen Behandlung sowie Säuglinge z.B. mit sogenanntem KISS Syndrom.
.

Behandlungsdauer

Die Krankenkassen sehen für eine krankengymnastische Behandlung in der Regel nur eine Behandlungsdauer von 15-25 Minuten vor. Doch oft reicht das nicht.

Ich behandle mindestens im 30-Minuten-Takt.

Für einen besseren Behandlungserfolg empfehle ich pro Behandlung 60 Minuten.

Qualität braucht seine Zeit.

Vereinbaren Sie einen Termin

Kontaktformular